Sicherheit und Komfort – ein Korken im Kinderzimmer


Sicherheit und Komfort - ein Korken im Kinderzimmer

Sicherheit und Komfort – ein Korken im Kinderzimmer. Irgendwann muss jeder darüber nachdenken, wie man ein Kinderzimmer gestaltet. Sie werden sagen, es ist ein Kind – es braucht keine komplizierten Designs oder Wandverkleidungen. Mit „Design“ meinen wir nicht, modisch zu sein, sondern an alle Bedürfnisse von Kindern (und Eltern!) Zu denken. Jedes Kind braucht ein warmes Zimmer mit weichem Boden. Ist es überhaupt möglich, dies zu tun, ohne viel Geld auszugeben? Ja, hier kommt der Held – Korkboden oder Korkunterlagen.


Warum ist Kork so toll?


Warum ist ein Korken so toll, werden Sie fragen? Ich meine, jeder kennt Korkbrett oder selbstklebenden Kork, aber Kork in einem Raum? Und außerdem – ein Kinderzimmer? Grundsätzlich ist ein Korken ein billiges und umweltfreundliches Material. Wenn Sie einen Korkboden verlegen, wird der Raum aufgrund der thermischen Eigenschaften des Korkens warm gehalten, wodurch viel Geld für die Heizung gespart wird. Außerdem wird der Lärm aus dem Raum gedämpft, sodass Ihre Kinder so viel Lärm machen können, wie sie möchten, ohne die Nachbarn oder Sie während der Arbeit zu stören. Sie müssen wissen, dass Korkböden auch in Aufnahmestudios häufig verwendet werden – das gibt wirklich eine Perspektive, nicht wahr?


Einige andere Tricks und Tipps


Sicherheit und Komfort - ein Korken im Kinderzimmer

Sicherheit und Komfort – ein Korken im Kinderzimmer. Habe ich ein Korkbrett erwähnt? Es hilft wirklich einem Kind jeden Alters. Dort können Sie Fotos, lustige Zitate, Erinnerungen an die Hausarbeit oder die von der Schule erteilten Aufgaben anheften. Sie können auch einen Stundenplan festlegen. Es ist nicht nur für Kinder nützlich, sondern auch für Sie – Sie können einfach auf die Pinnwand schauen und sehen, was gerade los ist, ob Ihr Kind etwas für den Unterricht vorbereiten sollte oder ob Sie es auf Wunsch für einen kleinen Ausflug mitnehmen können so! Ich wünschte, ich hätte ein Korkbrett, als ich ein Kind war, es würde so viel helfen und es sah wirklich cool aus. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Nachrichten an das Kind zu heften – vielleicht eine kleine Überraschung am Morgen? Wie “Mama liebt dich, erinnerst du dich daran” oder eine Eintrittskarte für den Zirkus, die an der Pinnwand befestigt ist? Es gibt so viele Dinge, die Sie mit diesem tun können! Es braucht nur ein bisschen Kreativität!


Korkzubehör


Ein Kinderzimmer kann auch Korkzubehör benötigen. Einige der häufigsten sind Korkkissen für die heißen Getränke, wenn Ihr Kind beim Schreiben von Aufsätzen oder Spielen Tee trinkt oder wenn im Zimmer Ihres Kindes eine Party stattfindet und jeder Tee trinken möchte. Ein Korken ist auch ein großartiges Material, um zwischen Dinge zu stellen. Wenn sich beispielsweise zwei Kinder im Raum befinden und jedes einen persönlichen Raum benötigt, können Sie einfach Möbel oder Korken platzieren, die eine Grenze zwischen zwei Räumen darstellen.


Schreibe einen Kommentar

BESTELL PROBEN